Hamburg, 17. Januar 2017. Das mit dem deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnete Unternehmen Tchibo launcht am 14. März 2017 hochwertige Damenmode mit ECO-LOGIC Baumwolle. Die aus neun Teilen bestehende Kollektion glänzt durch zeitloses und stilsicheres Design, das auf nachhaltigere Anbau- und Produktionsbedingungen trifft. Tchibo übernimmt damit nicht nur Verantwortung für Mensch und Umwelt, sondern legt auch den Grundstein zum weiteren Ausbau nachhaltiger Lieferketten. Diese Zusammenführung von Umwelt und Sozialem bedeutet Nachhaltigkeit in einer ganz neuen Qualität. Die Kollektion macht deutlich, dass nachhaltiges Leben bereits heute mit individuellem und stilvollem Design möglich ist.

Kleider, Blusen und Hosen in klaren Schnitten, puristischen Dessins und reduzierten Farben schaffen zusammen mit Baumwolle aus dem Appachi ECO-LOGIC Project in Südindien ein ästhetisches Gleichgewicht. Durch die Nutzung besonders hochwertiger, umwelt- und sozialfreundlicher Baumwolle setzt Tchibo auf ganzheitliche Lieferketten vom Rohstoff bis hin zum Kunden. Das Unternehmen ist heute bereits drittgrößter Bio-Baumwollabnehmer weltweit. Beim Appachi ECO-LOGIC Project wird über den umweltverträglichen Anbau hinaus die Schulung sowie Weiterbildung der indischen Baumwoll-Farmer gefördert. Diese können aufgrund der garantierten Abnahme der Baumwolle dauerhaft ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen verbessern. Langfristige Zielsetzung des Unternehmens ist ein ganzheitlich ökologisch und sozial verträgliches Handeln.

Mit der neuen Kollektion bestätigt Tchibo nicht nur sein leidenschaftliches Engagement für nachhaltige Projekte, sondern setzt neue Maßstäbe in der Textilindustrie. Die verbesserte Transparenz über die gesamte Lieferkette ist ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung 100% nachhaltigen Wirtschaftens.

Die Kollektion mit ECO-LOGIC Baumwolle ist ab dem 14. März 2017 online unter www.tchibo.de und ab dem 21. März 2017 zusätzlich in ausgewählten Tchibo Filialen erhältlich.

Hintergrundinformationen finden Sie hier:

http://blog.tchibo.com/aktuell/unternehmen/die-ideale-lieferkette-das-appachi-eco-logic-project-in-indien/

http://blog.tchibo.com/aktuell/wochenwelten/bio-baumwolle/

http://www.tchibo.com/qualitaet

Hier finden Sie die Presseinformation als PDF zum Download.


Ansprechpartner für Journalisten:

Helen Rad, Tchibo GmbH, Corporate Communications
Tel: +49 40 63 87 - 2120
E-Mail: helen.rad@tchibo.de

www.tchibo.com
www.tchibo.com/blog
www.twitter.com/tchibo_presse

Über Tchibo:

Tchibo steht für ein einzigartiges Geschäftsmodell. In acht Ländern betreibt Tchibo mehr als 1.000 Filialen, rund 22.300 Depots im Einzelhandel sowie nationale Online-Shops. Über dieses Multichannel-Vertriebssystem bietet das Unternehmen neben Kaffee und dem Einzelportionssystem Cafissimo die wöchentlich wechselnden Non Food Sortimente und Dienstleistungen, wie Reisen oder Mobilfunk, an. Tchibo erzielte 2015 mit international rund 12.200 Mitarbeitern 3,4 Milliarden Euro Umsatz. Tchibo ist Röstkaffee-Marktführer in Deutschland, Österreich, Polen und Tschechien und gehört zu den führenden E-Commerce-Firmen in Europa.

Für seine nachhaltige Geschäftspolitik wurde das 1949 in Hamburg gegründete Familienunternehmen mehrfach ausgezeichnet: 2012 mit dem Preis für Unternehmensethik und dem Umweltpreis Logistik sowie 2013 mit den CSR-Preisen der Bundesregierung und der EU.