Hamburg, 26. Februar 2019 – Zum Frühlingserwachen in der Kaffeetasse stehen gleich zwei neue Cafissimo Flavoured Sorten zur Wahl – aber nur, solange der Vorrat reicht. Wie wäre es mit ausdrucksstarkem Espresso mit fruchtiger Note von sonnengereiften Aprikosen? Oder lieber ein fein-aromatischer Espresso mit leicht nussigen Anklängen von Pistazien? Genau wie der Geschmack verbreiten auch die zarten Farben der Verpackung bereits Vorfreude auf die ersten Sonnenstrahlen.  

Frühlingsboten mit besonderer Note: Espressi mit Aprikose und Pistazie

Beide Sorten der Cafissimo Flavoured Edition 2019 verleihen Cappuccino und Latte Macchiato eine ganz besondere Note. Dafür sorgt die Kombination aus 100 % Arabica Kaffee mit natürlichen Aromen. Gut zu wissen: Espresso Apricot und Espresso Pistachio sind ohne Zusatz von Zucker oder Süßungsmitteln – und enthalten kein Milchpulver. Wie alle Cafissimo Kaffees stammen auch die beiden neuen Sorten der Cafissimo Flavoured Edition Frühling 2019 aus nachhaltigem Anbau. Alle Kapseln sind 100 % recycelbar. Eben gute Schale – guter Kern. Mehr zu Nachhaltigkeit bei Cafissimo gibt es hier.

 

Rezepttipp: Aprikose und Kaffee

Die Cafissimo Flavoured Edition Frühling 2019 eignet sich auch hervorragend für besondere Kaffee-Kreationen auf Eis: zum Beispiel der Apricot-Mint Coffee on Ice.

Zutaten

  • ½ -1 TL Aprikosen- oder Pfirsichsirup

  • 80-100 ml Aprikosennektar

  • 4-5 frische Minzblätter

  • 2-3 Eiswürfel

  • 1 Kapsel Cafissimo Espresso Apricot

Zubereitung

1. Geben Sie den Sirup in ein Cocktail- oder Kaffeeglas.
2. Füllen Sie den Aprikosennektar mit den Minzblättern und 2 Eiswürfeln in einen Shaker und schütteln Sie einige Sekunden lang.
3. Geben Sie die Mischung zum Sirup in das Kaffeeglas.
4. Brühen Sie eine Kapsel Espresso Apricot in ein separates Gefäß und kühlen Sie diesen anschließend mit etwas Eis.
5. Gießen Sie den abgekühlten Espresso vorsichtig zur Nektarmischung in das Glas und garnieren Sie mit frischer Minze.

Weitere leckere Rezeptideen, wie zum Beispiel den Café au Lait Pistachio, gibt es ab dem 1. April unter tchibo.de/cafissimo-rezepte.

Faktenübersicht: Cafissimo Flavoured Edition Frühling 2019

  • Zwei limitierte Kapselsorten: Espresso Apricot und Espresso Pistachio
  • 96 % gemahlener Röstkaffee, 4 % natürliche Aromen
  • 100 % Arabica-Kaffee von Rainforest-Alliance zertifizierten Farmen in der recyclebaren Kapsel
  • Preis: 3,29 Euro (10 Kapseln), 5,98 Euro beide Kapselsorten
  • Verkaufsstart: 1. April 2019 – und nur für kurze Zeit!
  • Erhältlich in allen Tchibo Filialen, im Tchibo Online-Shop und in vielen Supermärkten

Hier finden Sie die Presseinformation als PDF zum Download.

Ansprechpartner für Journalisten:
Karina Schneider, Tchibo GmbH, Corporate Communications
Tel: +49 40 63 87 - 3862, Fax: +49 40 63 875 - 3862
E-Mail: karina.schneider@tchibo.de
www.tchibo.com/blog, www.twitter.com/tchibo_presse

Über Tchibo:
Tchibo steht für ein einzigartiges Geschäftsmodell. In acht Ländern betreibt Tchibo mehr als 1.000 Filialen, über 21.200 Depots im Einzelhandel sowie nationale Online-Shops. Über dieses Multichannel-Vertriebssystem bietet das Unternehmen neben Kaffee und den Einzelportionssystemen Cafissimo und Qbo die wöchentlich wechselnden Non Food Sortimente und Dienstleistungen, wie Reisen oder Mobilfunk, an. Tchibo erzielte 2017 mit international rund 12.100 Mitarbeitern 3,2 Milliarden Euro Umsatz. Tchibo ist Röstkaffee-Marktführer in Deutschland, Österreich, Tschechien und Ungarn und gehört zu den führenden E-Commerce-Firmen in Europa.
Für seine nachhaltige Geschäftspolitik wurde das 1949 in Hamburg gegründete Familienunternehmen mehrfach ausgezeichnet: 2012 mit dem Preis für Unternehmensethik und dem Umweltpreis Logistik sowie 2013 mit den CSR-Preisen der Bundes-regierung und der EU. 2016 wurde Tchibo als nachhaltigstes Großunternehmen Deutschlands ausgezeichnet.