Seit den frühesten Anfängen stehen Tchibo und Eduscho für beste Kaffeequalität und einzigartigen Kaffeegenuss. Von jeher verbinden unsere Kunden die Marken mit außergewöhnlicher Kaffeekompetenz.

Wir bieten ein breites Sortiment hochwertiger Kaffees an – damit für jeden Geschmack der passende Kaffee dabei ist. Bei uns erhalten Sie sowohl klassischen Filterkaffee als auch Espresso und Caffè Crema Kompositionen sowie Einzelportionssysteme mit Kapseln und Pads – all das natürlich in bester 100% Arabica Qualität. Doch nicht nur die Qualität ist uns wichtig, sondern auch die sozialen und ökologischen Anbaubedingungen. Dafür übernehmen wir Verantwortung. Mehr zu unseren nachhaltigen Kaffeezielen finden Sie unter: www.tchibo-nachhaltigkeit.com



Nachhaltig angebaute Kaffees
Gemeinsam mit Ihnen engagieren wir uns für Umwelt und Gesellschaft




Privat Kaffee
Die Tchibo Privat Kaffee stehen für eine Auswahl der erlesensten Kaffees – in 100% Tchibo Arabica Qualität.




Klassik Range
Von Eduscho Gala Nr. 1 bis Tchibo Beste Bohne - hier finden Sie unsere Klassiker.



Espresso und Caffè Crema
Authentisch italienische oder harmonische Kaffeemomente: Tchibo Espresso und Caffè Crema bieten anspruchsvollen Kaffee-Liebhabern modernen Kaffeegenuss mit feiner Crema.



Cafissimo Kapseln
Luftdicht verschlossene Aromakapseln treffen auf ein einzigartiges Brühdrucksystem




Cafissimo Teatime Kapseln
Aromatischer Tee aus nachhaltigem Anbau ohne Wartezeit auf Knopfdruck.




Kaffeepads
Mit unseren Pads von Tchibo und Eduscho können Sie Tasse für Tasse genießen - egal welches Pad-Maschinenmodell Sie verwenden.




„Wir bieten unseren Kunden nur beste Kaffees in Tchibo Qualität an – heute und in Zukunft. Daher wollen wir zukünftig nur noch nachhaltig angebauten Rohkaffee einsetzen. Dieser soll nicht nur geschmacklich und sensorisch unseren Ansprüchen genügen, sondern darüber hinaus auch ökologische und soziale Aspekte berücksichtigen. Davon profitieren nicht nur die Kaffeebauern und die Natur, sondern auch unsere Kunden.“ Achim Lohrie, Direktor Unternehmensverantwortung