Tchibo launcht roasted. Die Plattform für Specialty Coffees

Wien, - roasted. ist die neue Plattform für Specialty Coffee, die von Tchibo in Zusammenarbeit mit unabhängigen Röstereien ins Leben gerufen wurde. Hier können Kaffeeliebhaber*innen lokale Kaffeekreationen entdecken und die Geschichten hinter den außergewöhnlichen Kaffees erfahren. roasted. bietet eine Vielfalt an Kaffeesorten für jeden Geschmack und jede Zubereitungsart, von bekannten Namen in der Third Wave Kaffeeszene bis hin zu neugegründeten Röstereien mit speziellen Schwerpunkten wie Women Empowerment oder koffeinfreiem Specialty Coffee. Insgesamt stehen 150 Specialty Coffees zur Auswahl, die einfach online bestellt werden können.

Leidenschaft, die man schmeckt

Welche Geschichte steckt hinter ihren außergewöhnlichen Kaffees? Was treibt die Röster*innen an? Warum schmeckt ihr Kaffee so besonders? Auf roasted. erfahren alle, die Kaffee lieben das und noch viel mehr: Etwa über den Kaffeeanbau, die Aufbereitung im Ursprung, das individuelle Röstprofil der Rösterei – und eine persönliche Zubereitungsempfehlung. Jede Rösterei stellt sich dabei mit ihren eigenen Worten selbst vor. Mit Coffee Pirates und Gota Coffee Experts aus Wien sowie Bella Bean aus Zell am See sind in der Third Wave Kaffeeszene bereits bekannte Namen vertreten.

Specialty Coffee aus der Nachbarschaft

Insgesamt stehen 150 Specialty Coffees auf tchibo.at/roasted zur Auswahl. Neben den 3 österreichischen Röstereien sind auch 29 deutsche Röster*innen vertreten. Das Konzept zur Plattform wurde von Tchibo und einigen Röstereien gemeinsam entwickelt. Was sie verbindet? Alle eint der hohe Anspruch an ihre Bohnen, die gemeinsamen Werte und die grenzenlose Hingabe für Specialty Coffee. So entstand eine Bühne für unabhängige, lokale Röstereien und ihre außergewöhnlichen Kaffees.

Coffee Pirates

Coffee Pirates wurde 2012 in Wien gegründet – der Wiege der berühmten europäischen Kaffeetradition. „Damals waren wir die erste Spezialitätenrösterei und der erste bio-zertifizierte 3rd Wave Coffee Shop der Stadt, mittlerweile sind wir eine Institution für den 9. Bezirk und die nahegelegene Universität. Wir bieten feinste Specialty Coffees sowie eine moderne Übersetzung der traditionellen Wiener Kaffeehauskultur.“ so Oliver.

Bella Bean

„Wir sind eine kleine Spezialitätenkaffee-Rösterei aus dem schönen Zell am See in Österreich. Spezialitätenkaffee ist ein Produkt aus Leidenschaft und Konsistenz, das über mehrere Generationen weitergegeben wird. Wir ehren diese Arbeit, indem wir uns mit jedem Kaffee auseinandersetzen und ihn sorgfältig rösten, um eine Vielfalt an Aromen, Geschmacksnuancen, Säuren sowie die Frucht und Süße hervorzuheben. So kann jeder Kaffee seine eigene Geschichte erzählen.“ erzählt Andrej von Bella Bean.

Gota Coffee Experts

Für Gota Coffee Experts begann alles mit einer Reise nach Peru, wo die Geschwister Katharina und Markus Brun die Kunst des Kaffees entdeckten: „Als wir nach Wien zurückkehrten, schmeckte er einfach nicht gleich und wir starteten unsere Mission, diesen köstlichen Spezialitätenkaffee nach Wien zu bringen. Wir führen unsere Gäste mit unserem Wissen und unserer Expertise durch die Welt des Kaffees. Die Kaffeebauern liegen uns sehr am Herzen, die Regeneration ihrer Plantagen und das genaue Wissen darüber, woher unsere Bohnen stammen. Daher ändert sich unser Angebot an Kaffeebohnen je nach Qualität, Saison und Ernteertrag. Besonderen Wert legen wir auf die Qualität unserer Kaffeebohnen, die Ausbildung unseres Teams, die Atmosphäre und das Service in unserem Geschäft und den Austausch mit unseren Gästen!“

Die Details auf einen Blick:

  • Gemeinsames Projekt von lokalen Röstereien und Tchibo
  • Kaffeevielfalt: roasted. bietet insgesamt 150 Sorten
  • 3 Specialty Coffee Röstereien aus Wien und Zell am See dabei
  • Auf tchibo.at/roasted in die Welt der Specialty Coffees eintauchen

Weitere Informationen für Medienschaffende:

Manuela Schneider, Leitung Corporate Communications & Corporate Responsibility
Telefon: +43 1 76622-2103
E-Mail: manuela.schneider@tchibo.at


Über Tchibo:
Tchibo Österreich mit Sitz in Wien beschäftigt rund 850 Mitarbeiter*innen und ist heimischer Röstkaffee-Marktführer. Mit eigenen Filialen, starkem Online-Vertrieb und flächendeckender Präsenz im Handel verfügt das Unternehmen über ein Cross Channel Vertriebssystem, das neben Kaffee der Marken Tchibo, Eduscho, Cafissimo und Qbo wechselnde Non Food Sortimente sowie Dienstleistungen anbietet. Seit 18 Jahren ist Nachhaltigkeit integrativer Teil der Geschäftstätigkeit, was das Unternehmen durch langfristige Partnerschaften mit Umweltinitiativen zu Klimaschutz und Kreislaufwirtschaft unterstreicht. 2022 wurde Tchibo unter anderem als „Nachhaltiger Gestalter“ ausgezeichnet. Für seine familienfreundliche Unternehmenskultur erhielt Tchibo 2022 erstmals das staatliche Gütesiegel „berufundfamilie“. Im Rahmen des Trend-Rankings der europäischen Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu und dem Marktforschungsunternehmen Statista Österreich wurde Tchibo aus insgesamt 1.400 Firmen zum fünftattraktivsten Arbeitgeber Österreichs gekürt und trägt seitdem das Siegel „Top Arbeitgeber 2024“.