Leben & Arbeit
Azubi & Duali Blog #1

Rund um Tchibo: Über Tchibo als Arbeitgeber

Über Tchibo als Arbeitgeber

Du stellst Dir sicherlich die Frage, was Tchibo eigentlich für ein Unternehmen ist?

Was bedeutet es, für Tchibo zu arbeiten? Wie entstand das Unternehmen? Wie ist es eigentlich bei Tchibo eine Ausbildung oder ein duales Studium zu absolvieren? Wir möchten dir die Möglichkeit geben, einen kleinen Einblick zu erhalten.

Tchibo ist nicht nur ein üblicher Kaffee Hersteller. Tchibo ist eines der größten deutschen Konsumgüter- und Einzelhandelsunternehmen, welches seit über 70 Jahren für Frische, Qualität, Standhaftigkeit und Produktvielfalt steht. Aus dem ursprünglichen Versender von Kaffee hat sich bis heute ein international tätiges Unternehmen entwickelt, das in deutlich mehr Geschäftsbereichen tätig ist, als dem traditionellen Vertrieb von Kaffee. Ob Kleidung, alltägliche Gebrauchsartikel oder auch eine Reise ins Warme: bei Tchibo gibt es wenig, was es nicht gibt. Im Laufe der Jahre hat Tchibo sein Produktangebot und seine Vertriebswege konsequent ausgebaut und sorgt mit starken Marken weltweit für Vielfalt und Qualität. 

Seit Gründung des Familienunternehmens gehört Tchibo der Familie Herz. Die mitarbeiterorientierte Geschäftsleitung setzt hohen Wert auf ein tolerantes, faires und inniges Miteinander. Die familiäre Stimmung, die dich ganz sicher schnell erreichen wird, gibt uns ein Gefühl von Zusammenhalt und Motivation, voran zu kommen.

Besonders freuen kannst Du dich auf viele neue inspirierende Mitarbeiter*innen. Allein in unserem Hauptsitz in der City Nord in Hamburg arbeiten über 1.800 Menschen mit den verschiedensten Interessen und fachlichen Kompetenzen. 

Untereinander herrscht eine sehr angenehme, dynamische und offene Arbeitskultur. Man kann sich immer mit jedem über alle Dinge austauschen, sich Ideen und Anreize einholen oder auch einfach mal an einer unseren vielen Kaffeebars einen Kaffee ziehen und ihn bei einem gemeinsamen Schnack genießen. Der Austausch mit einer Tasse Kaffee ist nicht nur sehr erholsam, sondern auch gerne gesehen.

Auch unter uns „Dualis und Azubis“ herrscht eine offene Kultur. Auch wenn man sich untereinander, aufgrund der unterschiedlichen Uni/- Berufsschulzeiten und der unterschiedlichen Einsätze in den vielen Abteilungen, nicht jeden Tag sieht, trifft man sich doch mal gemeinsam in der Mittagspause in unserem leckeren Mitarbeiterrestaurant “Nordlicht” zum Essen und danach auf einen Kaffee. Darüber hinaus haben wir regelmäßig unseren „Azubi-Duali-Talk“ der zwar aufgrund des Coronavirus zurzeit nur digital stattfindet, aber jeder kann diesem online beitreten. Und ja, auch hybrides Arbeiten ist bei Tchibo möglich und wird auch in Zukunft eine große Rolle bei der Wahl des Arbeitsplatzes spielen.

Was auch spannend für dich sein könnte, sind unsere vielen Möglichkeiten, sich in der Tchibo Zentrale fit zu halten. Dafür haben wir ein eigenes Freizeitzentrum, in welchem du Sport treiben, schwimmen oder dich auch mal massieren lassen kannst. Hast du danach Lust, was Leckeres zu essen? Von Salat über Currywurst, bis hin zu allerlei kulinarischer Gerichte erwartet dich hier eine bunte Auswahl. Und vor deinem Rückweg kannst du in unserem Tchibo Shop Kaffee oder Tee für Eltern, Verwandten oder Freunden mitnehmen.

Na, hast du Bock? Dann bewirb dich bei Tchibo. Wir freuen uns auf dich!

geschrieben von: Jan-Moritz Dinse, Dualer Student Business Administration & Marvin Krajewski, Auszubildender zum Immobilienkaufmann
Tchibo Gebäude von außen