Alleskönner: schmeckt immer - egal wie er zubereitet wird!

Hamburg, -

Wie klingt das: Ein Kaffee, der alles kann. Der als Espresso, Caffè Crema und Filterkaffee schmeckt. Und ein Preis, der alles toppt? Hier kommt der neue Alleskönner!

Kurz gesagt: Satte Crema, kräftiger Geschmack. Perfekt für alle, die Kaffee mit italienischem Flair mögen und Milchkaffeespezialitäten lieben. Ideal für die Zubereitung im Vollautomaten, Siebträger, der Espressokanne oder der Filtermaschine.

Und der Preis? Haut selbst den stärksten Kaffeetrinker um: 9 Euro für ein Kilo ganze Bohne.
Wer vermisst da noch das 9-Euro-Ticket? Der Alleskönner kann in vollen Zügen genossen werden!

Kräftig, würzig, 100% Robusta, frisch aus der Rösterei – und in einer schlichten Verpackung: Der neue Alleskönner ist ab sofort für 9 Euro pro Kilo ganze Bohne in den Tchibo Shops erhältlich. Aber nur solange der Vorrat reicht! 

Fakten auf einen Blick:

  • Name: Alleskönner Kaffee
  • Rezeptur: 100 % Tchibo Robusta
  • Geschmacksprofil: Kräftig-würzig
    - Intensität 4/6
    - Röstung 4/6
    - Säure 0/6
  • Preis: 1 kg Beutel, Ganze Bohne für 9 Euro, nur in den Tchibo Filialen erhältlich – solange der Vorrat reicht.

Die Presseinformation als PDF zum Download finden Sie hier.


Weitere Informationen für Journalisten:

Karina Schneider, Tchibo GmbH, Corporate Communications
Telefon: +49 40 63 87 - 3862
E-Mail: karina.schneider@tchibo.de


Über Tchibo:
Tchibo steht für ein einzigartiges Geschäftsmodell. In acht Ländern betreibt Tchibo rund 900 Shops, über 24.200 Depots im Einzelhandel sowie nationale Online-Shops. Über dieses Multichannel-Vertriebssystem bietet das Unternehmen neben Kaffee und den Einzelportionssystemen Cafissimo und Qbo die wöchentlich wechselnden Non Food Sortimente und Dienstleistungen, wie Reisen oder Mobilfunk, an. Tchibo erzielte 2021 mit international rund 11.230 Mitarbeitenden 3,26 Milliarden Euro Umsatz. Tchibo ist Röstkaffee-Marktführer in Deutschland, Österreich, Tschechien und Ungarn und gehört zu den führenden E-Commerce-Firmen in Europa.

Für seine nachhaltige Geschäftspolitik wurde das 1949 in Hamburg gegründete Familienunternehmen mehrfach ausgezeichnet: 2012 mit dem Preis für Unternehmensethik und dem Umweltpreis Logistik sowie 2013 mit den CSR-Preisen der Bundesregierung und der EU. 2016 wurde Tchibo als nachhaltigstes Großunternehmen Deutschlands ausgezeichnet.