Das Beste, was einer Bohne passieren kann: zuhause "müllern"!

Hamburg, - Frisch, frischer, frisch gemahlen. Kaffee entfaltet sein volles Aroma, wenn die Kaffeebohne vor der Zubereitung frisch gemahlen wird. Für den perfekten Kaffeegenuss aus der ganzen Bohne gibt es für zuhause eine neue elektrische Kaffeemühle.

Hamburg, 10. Februar 2021. Frisch, frischer, frisch gemahlen. Kaffee entfaltet sein volles Aroma, wenn die Kaffeebohne vor der Zubereitung frisch gemahlen wird. Für den perfekten Kaffeegenuss aus der ganzen Bohne – egal ob für die Filterkaffeemaschine, Pour Over oder Siebstempelkanne sorgt die neue elektrische Kaffeemühle. Mithilfe der einfachen Bedienung per Knopfdruck werden die Bohnen, für bis zu 12 Tassen frischen Filterkaffee gemahlen. So "müllern" sich Kaffee-Liebhaber zuhause mit geringem Aufwand zum vollen Kaffeegenuss.

Frisch gemahlen, voller Geschmack
Die elektrische Kaffeemühle verfügt über ein hochwertiges Edelstahl-Kegelmahlwerk, das die Bohnen aromaschonend mahlt. Die gewünschte Menge an Kaffee kann anhand der Dosierung durch die Angabe der Tassenanzahl von 2 bis 12 Tassen individuell ausgewählt werden. 26 Mahlstufen von fein bis grob sorgen dafür, dass der Mahlgrad der Bohnen ideal für jede Zubereitungsart darauf abgestimmt ist. So bietet jede Bohne durch die Veränderung des Mahlgrades eine große Geschmacksvielfalt. Damit die Frische der Bohnen lange bleibt, sollte immer nur so viel Kaffee gemahlen werden, wie benötigt.

Von Hand oder elektrisch – Kaffeemühlen für jeden Geschmack
Je nachdem auf welche Art „gemüllert“ werden soll, gibt es neben der neuen elektrischen Kaffeemühle auch manuelle Hand-Kaffeemühlen sowie „den Profi“ unter den elektrischen Mühlen mit eingebauter Waage. Letztere wurde 2020 von „Haus & Garten Test“ mit der Note 1,4 (sehr gut) ausgezeichnet. 

Neben der neuen elektrischen Kaffeemühle ergänzt auch neu die Handmühle von "Zassenhaus" das Sortiment. Die "Traditionelle" unter den Kaffeemühlen bringt Nostalgie in die Küchen. Ausgestattet mit dem Original Zassenhaus Qualitäts Mahlwerk werden die Bohnen schonend gemahlen, sodass die Aromen sowie die Vitalstoffe der Kaffeebohne erhalten bleiben. Die in Deutschland gefertigte manuelle Kaffeemühle aus hochwertigem Buchenholz verfügt über eine stufenlose Mahlgradeinstellung. Anhand der Rändelschraube unterhalb der Kurbel wird der jeweilige Mahlgrad per Drehung eingestellt.

Die neue elektrische Kaffeemühle sowie die traditionelle Mühle von "Zassenhaus" sind ab dem 15. Februar im Onlineshop sowie in den Tchibo Shops – sobald diese wieder geöffnet sind zum Aktionspreis von 39,99 Euro (statt 49,99 Euro) und die Zassenhaus-Kaffeemühle für 69,95 Euro erhältlich.


Die Fakten der elektrischen Kaffeemühle im Überblick:
• Filterkaffee per Knopfdruck frisch aus ganzen Bohnen mahlen
• Edelstahl-Kegelmahlwerk
• Dosierung über Tassenanzahl: 2- 12 Tassen auswählbar
• 26 Mahlstufen (leichte Eignung für unterschiedliche Zubereitungsarten)
• Füllmenge Bohnenbehälter: ca. 150g
• Füllmenge Auffangbehälter ca. 84g
• Leistung 160 Watt
• Farben schwarz
• B x H x T : ca. 10 x 28,5 x 17 cm (platzsparend, schmal)
• An/Ausschalter an der Seite
• Erhältlich ab dem 15. Februar 2021 zum Aktionspreis von 39,99 EUR (sonst 49,99 EUR) im Onlineshop und in den Tchibo Shops – sobald diese wieder geöffnet sind.

Mehr Details zu den verschiedenen Kaffeemühlen im Flyer und online.


 

Nachhaltiger Genuss: 4 Fakten rund um Tchibo Kaffee

Die Presseinformation als PDF zum Download finden Sie hier.


Weitere Informationen für Journalisten:

Karina Schneider, Tchibo GmbH, Corporate Communications
Telefon: +49 40 63 87 - 3862
E-Mail: karina.schneider@tchibo.de


Über Tchibo:
Tchibo steht für ein einzigartiges Geschäftsmodell. In acht Ländern betreibt Tchibo rund 900 Shops, über 24.300 Depots im Einzelhandel sowie nationale Online-Shops. Über dieses Multichannel-Vertriebssystem bietet das Unternehmen neben Kaffee und den Einzelportionssystemen Cafissimo und Qbo die wöchentlich wechselnden Non Food Sortimente und Dienstleistungen, wie Reisen oder Mobilfunk, an. Tchibo erzielte 2020 mit international rund 11.420 Mitarbeitern 3,13 Milliarden Euro Umsatz. Tchibo ist Röstkaffee-Marktführer in Deutschland, Österreich, Tschechien und Ungarn und gehört zu den führenden E-Commerce-Firmen in Europa.

Für seine nachhaltige Geschäftspolitik wurde das 1949 in Hamburg gegründete Familienunternehmen mehrfach ausgezeichnet: 2012 mit dem Preis für Unternehmensethik und dem Umweltpreis Logistik sowie 2013 mit den CSR-Preisen der Bundesregierung und der EU. 2016 wurde Tchibo als nachhaltigstes Großunternehmen Deutschlands ausgezeichnet.