Für frischen Kaffee: Aromaschutz-Verpackung mit Drehverschluss für alle Espresso und Caffè Crema Spezialitäten

Hamburg, - Hamburg, 9. November 2016. Viele lieben den Duft frischen Kaffees beim Öffnen ihrer Kaffeepackung – und damit das Aroma lange erhalten bleibt, ist die richtige Aufbewahrung der Kaffeebohnen wichtig. Dank des patentierten Tchibo Aroma-Verschlusses können Kaffeetrinker Frischhaltedose, Clips, Gummibänder und anderen Verschlusstechniken Lebewohl sagen. Ab dem 5. Dezember bietet Tchibo alle sechs Espresso und Caffè Crema Spezialitäten in der Aromaschutz-Verpackung mit dem patentierten und mehrfach ausgezeichneten Drehverschluss an.

Hamburg, 9. November 2016. Viele lieben den Duft frischen Kaffees beim Öffnen ihrer Kaffeepackung – und damit das Aroma lange erhalten bleibt, ist die richtige Aufbewahrung der Kaffeebohnen wichtig. Dank des patentierten Tchibo Aroma-Verschlusses können Kaffeetrinker Frischhaltedose, Clips, Gummibänder und anderen Verschlusstechniken Lebewohl sagen. Ab dem 5. Dezember bietet Tchibo alle sechs Espresso und Caffè Crema Spezialitäten in der Aromaschutz-Verpackung mit dem patentierten und mehrfach ausgezeichneten Drehverschluss an.

Mit einem Dreh lässt sich die Verpackung öffnen und die Kaffeebohnen durch die runde Verschlussöffnung einfach dosieren. Danach können Kaffeetrinker die Verpackung mit einem Dreh wieder fest verschließen. Die trommelgerösteten Kaffeebohnen bleiben so länger frisch und werden vor Licht und Sauerstoff geschützt – für frischen Kaffee mit jedem Dreh.
Die Espresso und Caffè Crema Spezialitäten mit dem Aroma-Verschluss sind ab dem 5. Dezember in allen Tchibo Filialen, im Online-Shop unter www.tchibo.de sowie in vielen Supermärkten erhältlich.

Weitere Informationen für Journalisten:
Karina Schneider, Tchibo GmbH, Corporate Communications
Tel: +49 40 63 87 - 3862
E-Mail: karina.schneider@tchibo.de
www.tchibo.com
www.tchibo.com/blog
www.twitter.com/tchibo_presse


Die Presseinformation als PDF zum Download finden Sie hier.

Über Tchibo:

Tchibo steht für ein einzigartiges Geschäftsmodell. In acht Ländern betreibt Tchibo mehr als 1.000 Filialen, rund 22.300 Depots im Einzelhandel sowie nationale Online-Shops. Über dieses Multi-channel-Vertriebssystem bietet das Unternehmen neben Kaffee und dem Einzelportionssystem Cafissimo die wöchentlich wechselnden Non Food Sortimente und Dienstleistungen, wie Reisen oder Mobilfunk, an. Tchibo erzielte 2015 mit international rund 12.200 Mitarbeitern 3,4 Milliarden Euro Umsatz. Tchibo ist Röstkaffee-Marktführer in Deutschland, Österreich, Polen und Tschechien und gehört zu den führenden E-Commerce-Firmen in Europa.Für seine nachhaltige Geschäftspolitik wurde das 1949 in Hamburg gegründete Familien-unternehmen mehrfach ausgezeichnet: 2012 mit dem Preis für Unternehmensethik und dem Umweltpreis Logistik sowie 2013 mit den CSR-Preisen der Bundesregierung und der EU.