Morgenstund hat Gold im Mund – mit der neuen Rarität Toro de Oro aus Peru

Hamburg, -

Hamburg, 16.03.2023. Es ist nicht alles Gold, was glänzt? Von wegen! Denn ab sofort lässt der „Goldschatz“ unter den Raritäten das Herz der Kaffeefans höherschlagen. Die neue Rarität Toro de Oro aus Peru ist da. Ihr Name bedeutet übersetzt „goldener Stier“ – eine temperamentvolle Namensgebung, die im Kontrast zum süßen Geschmacksprofil des Spezialitätenkaffees mit kandierter Orange und Manel steht.

Für die neue Rarität geht es nach Cajamarca im Norden Perus. Hier legte der Legende nach, ein goldener Stier (daher auch der Name Toro de Oro) Gold in Höhlen, als die Spanier auf Goldsuche waren. Heute wird hier nach anderen, braunen Goldschätzen gegraben oder sagen wir eher gepflückt: Kaffeebohnen. Charakterisierend für die dortigen Kaffeefarmen ist die tiefe Verbundenheit zum Ursprung.

Das zeigt sich im nachhaltigen Anbau dieses Spezialitätenkaffees und auch in der Benennung der Farmen: Viele tragen die Namen heimischer Bäume, die den Kaffeepflanzen ihren natürlichen Schatten spenden. Außerdem befinden sich die kleinen Farmen teilweise schon seit Jahrzehnten in Familienbesitz. So wird das Wissen über Kaffeeanbau von Generation zu Generation weitergegeben und immer weiter optimiert.

Vor welchen Herausforderungen die Kaffeefarmerinnen und Kaffeefarmer in der regenreichen peruanischen Region stehen und wie unseren Kaffeeexpertinnen die neue Rarität schmeckt, gibt es im Blog zu lesen.

Reden ist Silber, Genuss ist Gold – mit kandierte Orange und Mandel

Das Geschmacksprofil der Rarität Toro de Oro ist ebenso goldwert: Es wartet ein süßes Aroma mit Noten von kandierter Orange und Mandel – besonders zu empfehlen ist die Zubereitung mit dem Handfilter.

Die limitierte Rarität Toro de Oro Peru ist ab dem 20. März 2023 zum Preis von 6,99 Euro für 250 g Ganze Bohne in allen Tchibo Filialen und im Onlineshop solange der Vorrat reicht, erhältlich.

Die Fakten im Überblick

Name: Toro de Oro

Ursprung: Cajamarca, Peru

Lage: Auf einer Höhe von 1.650 – 2.000 Metern

Geschmacksnoten: Kandierte Orange und Mandel

Preis: Limitiert erhältlich zum Preis von 6,99 Euro für 250g Ganze Bohne in allen Tchibo Filialen und im Onlineshop

Verfügbarkeit: ab 20. März 2023

Die Presseinformation als PDF zum Download finden Sie hier.


Weitere Informationen für Journalisten:

Karina Schneider, Sprecherin Coffee
Telefon: +49 40 63 87-3862
E-Mail: karina.schneider@tchibo.de


Über Tchibo:
Tchibo steht für ein einzigartiges Geschäftsmodell. In acht Ländern betreibt Tchibo rund 900 Shops, über 24.200 Depots im Einzelhandel sowie nationale Online-Shops. Über dieses Multichannel-Vertriebssystem bietet das Unternehmen neben Kaffee und den Einzelportionssystemen Cafissimo und Qbo die wöchentlich wechselnden Non Food Sortimente und Dienstleistungen, wie Mobilfunk, an. Tchibo erzielte 2022 mit international 11.318 Mitarbeitenden 3,25 Milliarden Euro Umsatz. Tchibo ist Röstkaffee-Marktführer in Deutschland, Österreich, Tschechien und Ungarn und gehört zu den führenden E-Commerce-Firmen in Europa.

Für seine nachhaltige Geschäftspolitik wurde das 1949 in Hamburg gegründete Familienunternehmen mehrfach ausgezeichnet: 2012 mit dem Preis für Unternehmensethik und dem Umweltpreis Logistik sowie 2013 mit den CSR-Preisen der Bundesregierung und der EU. 2016 wurde Tchibo als nachhaltigstes Großunternehmen Deutschlands ausgezeichnet.