„NATURE needs FRIENDS“: Tchibo Pop-up-Store mit ausschließlich nachhaltigem Sortiment

Hamburg, - Moin Hamburg! Der Tchibo Pop-Up-Store am Eppendorfer Baum 11 erweitert sein Sortiment: Unter dem Motto „NATURE needs FRIENDS“ bekommen die Beans Brothers FRIENDS, die den Shop in den vergangenen vier Wochen alleine bewohnt haben, ab sofort Verstärkung.

Hamburg, 21. Juni 2021 - Moin Hamburg! Unser Tchibo Pop-Up-Store am Eppendorfer Baum 11 erweitert sein Sortiment: Unter dem Motto „NATURE needs FRIENDS“ bekommen die Beans Brothers FRIENDS, die den Shop in den vergangenen vier Wochen alleine bewohnt haben, ab sofort Verstärkung.

Bis 14. Juli können sich Kund*innen von ausschließlich nachhaltigen Kaffees und Non Food Produkten inspirieren lassen. Darüber hinaus informieren wir vor Ort mit einem jungen Team über unsere verschiedenen Nachhaltigkeits-Engagements auf der ganzen Welt - und die Menschen in unseren Lieferketten.

Kaffeesortiment

Neben dem neuen Beans Brothers FRIENDS- Sortiment gibt es Kaffee als lose Bohne und frisch gemahlen besondere Sorten, wie - FOR BLACK ’N WHITE Kaffee, sowie vier Sorten Qbo-Premiumkaffee, unter anderem die limitierte Edition von der Kooperative Sholi aus Ruanda. Außerdem finden nachhaltig interessierte Kund*innen Sportkleidung aus Kaffeefasern, sowie viele Kaffeekompetenzprodukte wie Kaffeemühlen Porzellanfilter und alle weiteren Zubereitungsarten.

Kaffee-Ausschank

Mit dabei ist natürlich auch unser beliebter Kaffee-Ausschank. Kaffeefreund*innen können ihr Getränk (zwei Filterkaffees sowie zwei Caffè Crema Sorten von Beans Brothers FRIENDS) im eigenen Mehrwegbecher, im recycelbaren Papierbecher oder im Pfandbecher von RECUP genießen.

Neu: Non Food Sortiment

Nach dem Kaffee ist Zeit zum Shoppen: Unser Pop-up-Store bietet Tchibo Highlight-Produkte an, die ausschließlich aus nachhaltigen Quellen stammen. So finden sich im Sortiment vor allem Küchen- und Badartikel.

Wie etwa Leinen-Bettwäsche, Handtücher aus Bio-Baumwolle, Aufbewahrungskörbe und -gläser, Emaille-Schüsseln, nachhaltige Kühltaschen aus washed paper, Lunchboxen und Trinkflaschen, Obst- und Gemüsebeutel, Bienenwachstücher und Schwämme aus Cognacwurzeln. Selbst ein Getreide-Milch-Maker und eine Personenwaage, die sich per Fußtritt selbst auflädt, sind erhältlich.

Darüber hinaus gibt es eine kleine Auswahl an Kleidung für Damen und Babys aus Bio-Baumwolle, zertifiziert mit dem Grünen Knopf, sowie handgehäkelte Spielzeuge, gefertigt in einem Sozialprojekt.

Die Mission der FRIENDS: Gutes tun mit jedem Kaffee

Hinter den Beans Brothers FRIENDS stehen Peter und Markus, zwei echte Kaffeejunkies, die auf ihren Reisen ihre Leidenschaft für Kaffee entfacht haben. In den Ursprungsländern entdecken sie aber nicht nur die leckersten Kaffeesorten, sondern beschäftigen sich auch mit den Herausforderungen der Kaffeefarmer*innen und ihrer Familien sowie der Missstände vor Ort. So entstand die Mission der FRIENDS. Übrigens: Pro verkauften 500g FRIENDS Kaffee gehen 50 Cent zugunsten von Projekten in Ursprungsländern.

Tchibo ist auf dem Weg zu einem komplett nachhaltigen Geschäftsmodell

Ziel unseres Testshops ist deshalb: Wie kommt ein ausschließlich nachhaltiges Sortiment bei den Kund*innen an? Was würden diese sich darüber hinaus wünschen? Sind Verbraucher*innen an Zusatzinfos bezüglich nachhaltiger Materialien, Lieferketten und Menschenrechten interessiert?

Den „NATURE needs FRIENDS“ Pop-up-Store gibt es exklusiv vom 17. Juni bis 14. Juli, von Montag bis Samstag, 9.00 – 19.00 Uhr, Eppendorfer Baum 11, 20249 Hamburg, zu entdecken.

Mehr über unsere Nachhaltigkeits-Reise erfahren Sie unter tchibo-nachhaltigkeit.de

Hier finden Sie die Presseinformation als Download.

Die Presseinformation als PDF zum Download finden Sie hier.


Weitere Informationen für Journalisten:

Sandra Coy, Tchibo GmbH, Sprecherin Unternehmensverantwortung & Qualität
Telefon: +49 40 6387-2818
E-Mail: sandra.coy@tchibo.de


Über Tchibo:
Tchibo steht für ein einzigartiges Geschäftsmodell. In acht Ländern betreibt Tchibo rund 900 Shops, über 24.300 Depots im Einzelhandel sowie nationale Online-Shops. Über dieses Multichannel-Vertriebssystem bietet das Unternehmen neben Kaffee und den Einzelportionssystemen Cafissimo und Qbo die wöchentlich wechselnden Non Food Sortimente und Dienstleistungen, wie Reisen oder Mobilfunk, an. Tchibo erzielte 2020 mit international rund 11.420 Mitarbeitern 3,13 Milliarden Euro Umsatz. Tchibo ist Röstkaffee-Marktführer in Deutschland, Österreich, Tschechien und Ungarn und gehört zu den führenden E-Commerce-Firmen in Europa.

Für seine nachhaltige Geschäftspolitik wurde das 1949 in Hamburg gegründete Familienunternehmen mehrfach ausgezeichnet: 2012 mit dem Preis für Unternehmensethik und dem Umweltpreis Logistik sowie 2013 mit den CSR-Preisen der Bundesregierung und der EU. 2016 wurde Tchibo als nachhaltigstes Großunternehmen Deutschlands ausgezeichnet.