Hamburg, 1. Oktober 2019. Im Jahr 2019 dominiert das Smartphone unseren Alltag. Ob zur Navigation,Kommunikation, Recherche, Bezahlung, Unterhaltung, Information, zum Online-Shopping, als digitales Fotoalbum oder Wecker- und Uhrersatz – das Smartphone ist aus dem Leben kaum mehr weg zu denken.

2004 waren die Zeiten noch anders, ein Handy diente nur zum Telefonieren und SMS verschicken, die Fotos waren pixelig und von Internet an fast jedem Ort der Welt konnte man nur träumen. Trotzdem war dies ein revolutionäres Jahr in der deutschen Mobilfunklandschaft - die mit Spannung erwarteten UMTS-Netze wurden offiziell in Betrieb genommen. Und Tchibo mobil hat noch vor den Mobilfunk-Discountern als erste Partnermarke die Szene betreten - mit einem Einheitstarif ohne Kostenfallen, der 50 Prozent günstiger als die Preise der großen Netzanbieter war. Tchibo mobil legte damit den Grundstein für die Entwicklung des Mobilfunks hin zu günstigen Preisen und heraus aus dem damals existierenden Tarifdschungel. Ein fester Preis (35 Cent pro Minute) – zu jeder Uhrzeit in jedes Netz – das war vor 15 Jahren eine Revolution.

Das Jubiläum im Oktober feiert Tchibo mobil mit einem attraktiven Aktionstarif:
9,99 Euro für 4 Gigabyte, samt Allnet- und SMS-Flatrate
. Die Geburtstags-Aktion ist flexibel, fair und persönlich – ohne feste Vertragsbindung durch eine vierwöchige Laufzeit und transparente Kostenstrukturen – eben typisch Tchibo. Vom 7. Oktober bis zum 3. November 2019 ist die Geburtstags-Aktion in der Tchibo Filiale, Online, per Mail oder telefonisch buchbar. Die Mitnahme einer vorhandenen Mobilfunknummer wird mit einem Bonus von 30 Euro belohnt und beim Kauf eines Aktions-Smartphones erhält der Kunde sechs Monate nach der Freischaltung der Geburtstags-Aktion noch einen 50 Euro Neukundenbonus. Bei dem Jubiläums-Gewinnspiel warten attraktive Preise auf die Teilnehmer – als Highlight ein Smart EQ-fortwo Cabrio.

Mit fairen, einfachen Angeboten, günstigen Preisen sowie einer konstant hohen
Service-Qualität hat sich Tchibo mobil in den letzten 15 Jahren immer den veränderten Marktbedingungen angepasst und neue Akzente gesetzt. Ob mit der Einführung der kostenlosen Tchibofon-Flatrate (T2T) 2007, der Einführung des Neun-Cent-Einheitstarifs 2011, dem Launch der Jahrespakete 2013 oder dem Start der Allnet- und SMS-Flat für LTE-Tarife in 2018.

Neue Bedürfnisse der Kunden erkannte Tchibo mobil frühzeitig und reagierte mit passenden Angeboten. Diese Kundennähe setzt sich konsequent mit persönlichem Service fort – ob in der Tchibo Filiale, Online, per Mail oder telefonisch.

Auch im Jubiläumsjahr 2019 weht ein frischer Wind: „So gut wie unser Kaffee“ lautet der neue Slogan, mit dem die kürzlich aufgewerteten Mobil-Tarife des Kaffeerösters gemeint sind. Vielfalt, Qualität und Service sowie die perfekte Dosierung – diese Werte vereinen die Welt des Kaffees und die des Mobilfunks. Tchibo mobil bietet Smartphone-Tarife wie vom Barista mit einem richtig dosierten Tarif für jeden Bedarf: Den Espresso Tarif in S, die Caffè Crema Variante in M oder den Latte Macchiato der Smartphone-Tarife in den Größen L und XL. Die Unterschiede zwischen den Tarifen liegen im verfügbaren Datenvolumen. Gemeinsam haben aber alle die Flexibilität und Ungebundenheit. Nicht nur im Urlaub besonders praktisch: Die Smart-Tarife gelten für alle deutschen Netze und innerhalb des gesamten EU-Auslands.

Seit der Gründung von Tchibo mobil im Jahr 2004 hat sich der Mobilfunkmarkt starkentwickelt – vom einfachen Handy zum Smartphone, von Preisen pro Minute und pro SMS hin zu Flatrates für Telefonie und SMS und der Trend, dass Telefonate durch Messaging ersetzt werden, hält unaufhörlich an. 2018 telefonierten die Bundesbürger nach Angaben der Bundesnetzagentur sogar erstmals mehr mobil als mit dem Festnetzanschluss. Der Mobilfunkmarkt verändert sich rasend schnell und das Thema Datennutzung rückt immer mehr in den Mittelpunkt. Diesem Trend folgt Tchibo mobil mit smarten Tarifen und wird auch in Zukunft die Bedürfnisse des Kunden stets in den Mittelpunkt stellen.

Alle Details und Informationen zu den Tchibo mobil Tarifen finden Sie hier:

Hier finden Sie die Presseinformation als PDF zum Download.

Weitere Informationen für Journalisten:
Andreas Engelmann, Tchibo GmbH, Corporate Communications
Tel: +49 40 63 87 - 2927
E-Mail: andreas.engelmann@tchibo.de
www.tchibo.com
www.tchibo.com/blog
www.twitter.com/tchibo_presse

Über Tchibo mobil: 

Tchibo mobil wurde im Oktober 2004 als Joint Venture zwischen Tchibo und Telefónica Germany gegründet. Als erster Anbieter führte Tchibo mobil in seinem Gründungsjahr 2004 günstige Mobilfunkangebote zum Einheitstarif ein – und revolutionierte damit den Mobilfunkmarkt. Eine weitere Innovation waren die Jahrespakete von Tchibo mobil. Für eine günstige Einmalzahlung können hiermit Smartphones, Tablets & Co. für ein Jahr „aufgetankt“ werden. Für die Übertragung nutzt Tchibo mobil das Netz von Telefónica Deutschland (ehemals O2 und E-Plus). Von Anfang an legt Tchibo mobil besonderen Wert auf Verständlichkeit, faire Konditionen ohne versteckte Kostenfallen und attraktive Angebote. Die bestehenden Tchibo mobil-Tarife werden regelmäßig durch aktuelle Aktionen ergänzt. Passend dazu bietet Tchibo mobil vorausgewählte Marken-Smartphones zu attraktiven Konditionen an. Dank der rund 620 Filialen, dem Onlineshop unter www.tchibo.de/mobil und der Präsenz in Einzelhandels-Depots ist Tchibo mobil für Kunden und Interessenten immer gut zu erreichen.