Esperto Caffè

Grüner wird’s nicht: Der Vollautomat Esperto Caffè in limitiertem „Dark Green“

Hamburg, - Ganz schön grün hinter den Ohren, aber trotzdem ein echter Experte auf seinem Gebiet: Der Tchibo Vollautomat Esperto Caffè präsentiert sich neu in der limitierten Farbe "Dark Green".

Hamburg, 22. April 2021. Ganz schön grün hinter den Ohren, aber trotzdem ein echter Experte auf seinem Gebiet: Der Tchibo Vollautomat Esperto Caffè präsentiert sich neu in der limitierten Farbe „Dark Green“. Nur für kurze Zeit gibt es den Vollautomaten im eleganten dunklen Grünton, bei gewohnter Barista-Qualität für den perfekten Kaffeegenuss aus frisch gemahlenen Bohnen zuhause.

Durch eine einfache Touch-Bedienung zaubert der Esperto Caffè aromatischen Espresso und Caffè Crema – auch in doppelter Menge. Mit der neuen „Doppio-Taste“ lassen sich zwei Brühungen direkt hintereinander durchführen. Wer seinen Kaffee intensiver trinken möchte, kommt mit der „Intense+“-Taste auf seine Kosten.

Kaffeegenuss durch samtige Crema

Der Vollautomat Esperto Caffè wurde von unseren Kaffee-Experten entwickelt und ist speziell auf Tchibo Kaffees abgestimmt. Das hochwertige Kegelmahlwerk des Vollautomatens mahlt die ganzen Bohnen vor jeder Tasse frisch und ermöglicht so die perfekte Tasse Kaffee. Für eine samtige Crema auf jeder Kaffeespezialität, wird jeweils der optimale Mahlgrad empfohlen. Dieser kann leicht an der Maschine eingestellt werden. Die jeweilige Wassermenge ist zusätzlich programmierbar. Zudem ist der Vollautomat optimal für die nachhaltigen Premium-Kaffeeprodukte BARISTA Espresso und Caffè Crema eingestellt.

Preis-Leistungs-Sieger

Übrigens: Bei Stiftung Warentest schnitt der Vollautomat mit der Note 2,2 (GUT) ab und bei Hörzu darauf basierend sogar als Preis-Leistungs-Sieger.

Der Kaffeevollautomat „Esperto Caffè“ ist neben dem limitierten Dark Green-Ton auch in den Farben Anthrazit und Silber erhältlich. Die neue Farbvariante "Dark Green" gibt es ab dem 24. Mai 2021 in ausgewählten Tchibo Shops (je nach Öffnungsregelung im Bundesland) und im Onlineshop zum Preis von 199 Euro mit der kostenfreien TchiboCard bzw. zum Normalpreis von 269 Euro.

Die Fakten im Überblick:

• Limitierte Farbe „Dark Green“, auch in den Farben Anthrazit und Silber erhältlich
• Bereitet Espresso und Caffè Crema, NEU mit Doppio-Funktion (zwei Brühungen nacheinander)
• Einfache Touchdisplay-Bedienung
• 19 bar Brühdruck
• Programmierbare Getränkemenge (25 bis 250 ml)
• Intense+ Taste für stärkeres Aroma
• Hochwertiges Edelstahl-Kegelmahlwerk
• Stufenlose Mahlgradeinstellung
• Wassertank (1,1 Liter)
• Kaffeebohnenbehälter (160 g, erweiterbar auf 300 g) mit Aromaschutz-Dichtung
• Höhenverstellbarer Auslauf mit Tassenbeleuchtung
• Erhältlich ab dem 24. Mai 2021 für 199 Euro mit TchiboCard (kostenfreie Kundenkarte), Normalpreis: 269 Euro


Presseinformation als Download 

Factsheet zum Vollautomaten „Esperto Caffè“: Factsheet zum Download (PDF).

Die Presseinformation als PDF zum Download finden Sie hier.


Weitere Informationen für Journalisten:

Karina Schneider, Tchibo GmbH, Corporate Communications
Telefon: +49 40 63 87 - 3862
E-Mail: karina.schneider@tchibo.de


Über Tchibo:
Tchibo steht für ein einzigartiges Geschäftsmodell. In acht Ländern betreibt Tchibo rund 900 Shops, über 24.300 Depots im Einzelhandel sowie nationale Online-Shops. Über dieses Multichannel-Vertriebssystem bietet das Unternehmen neben Kaffee und den Einzelportionssystemen Cafissimo und Qbo die wöchentlich wechselnden Non Food Sortimente und Dienstleistungen, wie Reisen oder Mobilfunk, an. Tchibo erzielte 2020 mit international rund 11.420 Mitarbeitern 3,13 Milliarden Euro Umsatz. Tchibo ist Röstkaffee-Marktführer in Deutschland, Österreich, Tschechien und Ungarn und gehört zu den führenden E-Commerce-Firmen in Europa.

Für seine nachhaltige Geschäftspolitik wurde das 1949 in Hamburg gegründete Familienunternehmen mehrfach ausgezeichnet: 2012 mit dem Preis für Unternehmensethik und dem Umweltpreis Logistik sowie 2013 mit den CSR-Preisen der Bundesregierung und der EU. 2016 wurde Tchibo als nachhaltigstes Großunternehmen Deutschlands ausgezeichnet.