Purer Genuss aus Costa Rica

Hamburg, - neuer Privat Kaffee Costa Rica Limited

Die vier Privat Kaffees sind etwas ganz Besonderes. Jeder steht für einen anderen ursprungstypischen Geschmack: Schokoladig, nussig, fruchtig, fein würzig – lecker. Alle sind ursprungsrein und nach dem Nachhaltigkeitsstandard Rainforest Alliance zertifiziert. Und jetzt setzt Tchibo noch einen neuen, ganz besonderen, süß-karamelligen Akzent: Mit dem Privat Kaffee Costa Rica Limited.

Costa Rica – übersetzt „reiche Küste“ – weckt bei den meisten (Urlaubs-)Sehnsucht und hält das, was sie verspricht: unberührte Natur, Strände, Vulkane und eine exotische, artenreiche Tierwelt. Kein Wunder, dass es dort auch wunderbaren Kaffee zu finden gibt: So wie den Privat Kaffee Costa Rica Limited. Denn vor allem die Region Tarrazú im Westen des Landes, woher diese Edition stammt, bietet die besten Bedingungen für den Kaffeeanbau.

Wer eine Geschmacksexpedition rund um den Kaffeegürtel unternehmen möchte, kommt am besten ab dem 25. Juli 2022 in unsere Tchibo Shops. Die Costa Rica Limited Edition ist für ca. 7,99€/500g in allen Filialen und auch in den Online-Shops erhältlich. Aber nur solange der Vorrat reicht.

Weitere Informationen über die limitierte Edition aus Costa Rica gibt es im Blog.

Die Fakten im Überblick

  • Geschmack: ausgewogen - süß, mit Anklängen von Karamell und Honigmelone
  • Profil: Intensität 3/6, Säure 3/6, Röstung 2/6
  • Rezeptur: Single-origin Costa Rica, 100% Arabica
  • Zertifizierung: Rainforest Alliance
  • Ursprung: Die Region Tarrazú im Westen des Landes bietet beste Bedingungen für Kaffeeanbau und ist weltweit für höchste Kaffeequalität bekannt

Die Presseinformation als PDF zum Download finden Sie hier.


Weitere Informationen für Journalisten:

Karina Schneider, Tchibo GmbH, Corporate Communications
Telefon: +49 40 63 87 - 3862
E-Mail: karina.schneider@tchibo.de


Über Tchibo:
Tchibo steht für ein einzigartiges Geschäftsmodell. In acht Ländern betreibt Tchibo rund 900 Shops, über 24.300 Depots im Einzelhandel sowie nationale Online-Shops. Über dieses Multichannel-Vertriebssystem bietet das Unternehmen neben Kaffee und den Einzelportionssystemen Cafissimo und Qbo die wöchentlich wechselnden Non Food Sortimente und Dienstleistungen, wie Reisen oder Mobilfunk, an. Tchibo erzielte 2020 mit international rund 11.420 Mitarbeitern 3,13 Milliarden Euro Umsatz. Tchibo ist Röstkaffee-Marktführer in Deutschland, Österreich, Tschechien und Ungarn und gehört zu den führenden E-Commerce-Firmen in Europa.

Für seine nachhaltige Geschäftspolitik wurde das 1949 in Hamburg gegründete Familienunternehmen mehrfach ausgezeichnet: 2012 mit dem Preis für Unternehmensethik und dem Umweltpreis Logistik sowie 2013 mit den CSR-Preisen der Bundesregierung und der EU. 2016 wurde Tchibo als nachhaltigstes Großunternehmen Deutschlands ausgezeichnet.